Um im Kontakt und Austausch mit Jugendlichen selbst zu bleiben, bieten wir jährlich 5 Jugendseminare an. Dort behandeln wir Themen, die die Jugendlichen selbst vorschlagen. So können wir regelmäßig überprüfen, ob unsere Angebotstruktur noch aktuell und sachgemäß ist. In den Jugendseminaren geht es für uns hautpsächlich darum nachzufühlen was die (muslimische) Jugend von heute bewegt.

2018 möchten wir (muslimische) Jugendliche dabei unterstützen, eigene Präventionsprojekte in Harburg zu konzipieren, und mit ihnen an der Umsetzung arbeiten. Wir sind überzeugt dass Jugendliche selbst einen großen Beitrag dazu leisten können, dass andere Jugendliche sich nicht "von der Mitte der Gesellschaft" entfernen.

Nächste Termine

Unter Termine finden Sie noch mehr Veranstaltungen.