Das Seminar befasst sich mit dem Phänomen „Salafismus“ in seiner historischen wie zeitgenössischen Dimension sowie in seiner Relevanz für unserer hiesige Gesellschaft. Im Rahmen des Projektes gehört die differenzierte Wahrnehmung des Salafismus (puristisch, Mainstream, dschihadistisch) zu den Kernkompetenzen.